Der Lagerort für Gartengeräte und Gartenmöbel – Ihr Gartenhäuschen – ist Risiken ausgesetzt.

In den letzten Jahren nahmen Garteneinbrüche fast um 30 % zu!

Eine Hausratversicherung versichert Gartenmöbel auch bei einfachem Diebstahl. Das heißt, dass auch unabgeschlossene Gartenmöbel auf der Terrasse oder Ihre Wäsche auf der Leine versichert sind. Machen Sie es aber den Dieben schwer, indem Sie Vorkehrungen treffen.

» Fenster und Türen sichern
» Schlüssel sicher deponieren
» Rasenmäher oder andere teure Gerätschaften immer anschließen

Hausrat-Gartenhaeuschen-Garteneinbrueche

Beitragsbildquelle/n: ©R.R.Hundt – Fotolia, #42445214

» Teure Gartenmöbel sichern oder einschließen

Überprüfen Sie Ihre Hausratversicherung. Reicht die Versicherungssumme aus?

Zur Hausratversicherung
Summenermittlungsliste