Versichern Sie sich & Ihre Familie bei Streitigkeiten.

Mit einer Rechtsschutzversicherung schützen Sie sich vor denfinanziellen Risiken eines Rechtsstreits.

Mit einer Rechtsschutzversicherung schützen Sie sich vor den finanziellen Risiken eines Rechtsstreits. Zum Beispiel, wenn es darum geht, nach einem Unfall eine lebenslange Rente durchzusetzen oder die Kfz-Werkstatt mangel­hafte Reparaturen nicht nachbessert. Die Rechtsschutzversicherung für Nicht­selbstständige bietet allerdings nur dann Versicherungsschutz, wenn keine selbstständige Tätigkeit mit einem Jahresumsatz von mehr als 10.226 € ausgeübt wird.

Der Versicherungsumfang kann sich erstrecken auf:
» Verkehrsbereiche (§21 ARB) Luft, Wasser, Land
» Privat-, Berufs- und Verkehrs-RS (§26 ARB)
» Grundstücks- oder Miet-RS für die selbstgenutzte Wohneinheit (§29ARB)
» Vermieter-RS für Wohneinheiten (§29ARB)
» Fußgängerrechtsschutz

Versichern Sie sich & Ihre Familie bei Streitigkeiten - Rechtsschutzversicherung

Beitragsbildquelle/n: Foto von sora-shimazaki /Pexels

Hinweis: Bei Selbstständigen ist eine individuelle Risikoanalyse erforderlich. Für einige Berufsgruppen (Ärzte, Architekten, Landwirte, Handelsvertreter, Manager, etc.) gibt es individuelle Deckungskonzepte. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen ein Angebot erstellen können.

Wir beraten Sie gern unter 0511 / 353985-60 u. -80

Zur Rechtsschutzversicherung