Angaben zur Versicherung

 

Unentbehrlich für Jäger

Für Jäger ist die Jagd-Haftpflichtversicherung unentbehrlich, da sie nicht nur gesetzlich vorgeschrieben ist, sondern da gerade im Umgang mit Schußwaffen und Jagdhunden selbst bei noch so großer Umsicht sowie Erfahrung leicht etwas passieren kann. Bei Jagdunfällen können durch Schußverletzungen an der Jagd Beteiligte, aber auch Unbeteiligte zu Schaden kommen.

So können Treiber und Spaziergänger durch abirrende Kugeln verletzt werden, ein Hochsitz kann einbrechen oder Jagdgäste verletzen sich, weil eine Leitersprosse durchbricht oder das Geländer nachgibt.

Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch den Jäger verursacht werden, müssen im Zuge der Sorgfaltspflicht unbedingt versichert werden.
Bedenken Sie bitte, dass Sie persönlich unbegrenzt haften.

Tipp:
Automatisch mitversichert ist die Tierhalter-Haftpflicht für zwei Jagdhunde, auch außerhalb der Jagd.

Wir schützen, was du liebst!

Ein sorgloses Leben ist möglich. Vor allem wenn man das, was man liebt, entsprechend schützt. OnlineVersicherung.de hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, dich und deine Familie, deine Reise, dein Haustier, dein Smartphone, deine Elektronik, dein Fahrrad oder E-Bike oder auch dich auf der Jagd, vor allen „Gefahren des täglichen Lebens“ zu schützen. Ob zu Hause oder auf Reisen, mit unseren Top-Versicherungsprodukten bist du optimal auf alle Situationen vorbereitet. Dein sorgenfreies Leben beginnt jetzt!

Nicht nur wir sind überzeugt, unsere Produkte wurden unter anderem ausgezeichnet von: