Laub, wohin das Auge blickt…

Oft verstopft es Dachrinnen und sorgt dafür, dass Regenwasser nicht mehr richtig abfließen kann.

Dies kann zu Schäden an den Gebäuden führen. Für die Kontrolle und die Instandhaltung ist der Eigentümer zuständig. Ein Laubsieb auf der Dachrinne sorgt dafür, dass es gar nicht erst zu solchen Verstopfungen kommt!

Schäden durch Regenwasser sind nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen bei der Gebäudeversicherung abgesichert. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Versicherer.

Wir beraten Sie gern unter 0511 / 353985-60 u. -80

Herbstzeit Dachrinne reinigen, Gebäudeversicherung

Beitragsbildquelle/n: ©AdobeStock_58057451

Zur Wohngebäudeversicherung