FAQ

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internetseite onlineversicherung.de. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns wichtig. Wir haben unsere Geschäftsprozesse derart gestaltet, dass auf unseren Webseiten so wenig wie möglich personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden.

Die folgende Erklärung zum Datenschutz erläutert Ihnen, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt jederzeit unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetztes und des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb.

1. Erhebung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erfassen personenbezogene Daten nur in einem solchen Umfang, wie Sie diese in Anmelde- oder Kontaktformularen freiwillig übermitteln und zur Verfügung stellen sowie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung. Wir verwenden Ihre freiwillig angegebenen Daten ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben. Nur wenn Sie uns Ihre besondere Einwilligung hierzu erteilt haben, verwenden wir Ihre Daten auch zur Zusendung weiterer Angebote per Mail, SMS oder Telefon. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit durch Mitteilung an WERTGARANTIE AG, Breite Straße 8, 30159 Hannover, info@onlineversicherung.de oder telefonisch unter 0511 54359-378 widersprechen.

Nachfolgend erläutern wie Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Erfassung Ihrer Daten.

1.1 Besuch von onlineversicherung.de

Wenn Sie unsere Internetseite benutzen, speichern unsere Web-Server automatisch jeden Zugriff temporär. Eine Speicherung Ihrer vollständigen IP-Adresse und des Domainnamen des verwendeten Computers erfolgt grundsätzlich nicht. Der Server ist so konfiguriert, dass eine automatische Protokollierung der Informationen, die für eine individuelle Identifizierung nötig wären, nicht stattfindet. Es können daher regelmäßig keinerlei personenbezogene oder personenbeziehbare Daten auf unseren Servern entstehen. Bei Missbrauchsversuchen oder Serverfehlern kann es allerdings möglich sein, dass zur Fehleranalyse eine sogenannte Protokolldatei gestartet wird. Im Einzelnen werden hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers, sowie Systemdatum und -zeit des Seitenaufrufes erfasst. Diese Daten werden umgehend nach Behebung des Fehlers von unseren Servern gelöscht und ausschließlich zur Analysierung des Fehlers genutzt.

Zudem werden beim Besuch von onlineversicherung.de Cookies und Webanalysedienste (vgl. 4. und 5.) eingesetzt.

1.2 Abschluss eines Versicherungsvertragsüber onlineversicherung.de

Im Zuge eines Antrages zum Abschluss einer Versicherung über onlineversicherung.de werden Sie gebeten, neben den zu versichernden Sachen oder sonstigen Risiken folgende Daten einzugeben:

  • Ihre Email-Adresse
  • Ihren Vor- und Nachnamen
  • Ihre Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihr Geburtsdatum
  • Bankdaten

Die Erhebung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung der vorgenannten Daten geschieht sowohl zum Zwecke der Anbahnung, Durchführung oder Beendigung vertraglicher Rechtsbeziehungen als auch um Sie über weitere Produkte des Versicherers zu unterrichten.

1.3 Bedarfsanalyse

Im Rahmen der von onlinversicherung.de angebotenen Analyse des Beratungsbedarfs für Versicherungen werden Sie gebeten, neben den in Ziffer 1.2 benannten Daten folgende Daten einzugeben:

  • Ihr Geschlecht
  • Ihren Beratungsbedarf
2. Übermittlung Ihrer Daten an Dritte

Die Übermittlung personenbezogener Daten gemäß Ziffer 1.2 und Ziffer 1.3 an Dritte im Rahmen eines Versicherungsantrages und/oder einer Bedarfsprüfung auf onlineversicherung.de erfolgt grundsätzlich nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Einwilligungserklärung, welche jeweils als solche von der WERTGARANTIE AG gespeichert wird. Eine Weitergabe Ihrer Daten kann im Einzelfall darüber hinaus im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen erfolgen.

Zum Zwecke der Bonitätsprüfung kann im Zuge eines Antrages zum Abschluss einer Versicherung überdies ein Datenaustausch mit Auskunfteien erfolgen.

Der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit durch Mitteilung an WERTGARANTIE AG, Breite Straße 8, 30159 Hannover, info@onlineversicherung.de oder telefonisch unter 0511 54359-378 sowie an die durch den Kooperationspartner mitgeteilten Kontaktdaten widersprechen.

Darüber hinaus wird Ihnen in jedem übersandten Angebot, Versicherungsangebot bzw. Newsletter die Möglichkeit eingeräumt, den Erhalt weiterer Angebote, Versicherungsangebote bzw. Newsletter abzulehnen und einen entsprechenden Widerruf abzuschicken.

3. Auskunftsanspruch, Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Die Möglichkeiten hierzu entnehmen Sie bitte unserem Impressum oder wenden Sie sich direkt per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten [r.wagner@dids.de].

4. Technische Steuerung - Cookies

Auf unserer Seite werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Sollten Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite auf ihrem Computer nicht wünschen, so können Sie in Ihrer Browsereinstellung die Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung auswählen, nach der Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden. Die Deaktivierung von Cookies kann in Ausnahmefällen dazu führen, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche auf onlineversicherung.de angebotenen Funktionen verwenden können.

5. Google Analytics, Google AdWords und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code gat._anonymizeIp(); erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können werden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Das Browser-Addon zur Deaktivierung von Google Analytics ist mit Chrome, Internet Explorer 7 bis 10, Safari, Firefox und Opera kompatibel.

Durch Google AdWords (Conversion Tracking) können der Betreiber dieser Website und Google erkennen, ob Sie durch eine Google Anzeige zu dieser Website weitergeleitet wurden. Die mittels Cookie erhobenen Informationen dienen dazu, für den Betreiber dieser Website Statistiken über die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu ihrer Seite weitergeleitet wurden. Der Betreiber erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Besucher der Website persönlich identifizieren lassen. Die Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, weshalb nur innerhalb dieses Zeitrahmens eine Verfolgbarkeit der Anzeigennutzung besteht.

Mittels Google Remarketing kann der Betreiber dieser Website für deren Besucher personalisierte, interessenbezogene Werbeanzeigen schalten, wenn sie andere Websites im Google Display-Netzwerk besuchen. Die hierfür durch Google benötigte Verwendung von Cookies können Sie dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plugin herunterladen und installlieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de. Alternativ

können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/#completed aufrufen und die dort genannten weiterführenden Informationenen zum Opt-Out umsetzen. Daneben können Sie selbst entscheiden, ob Sie personalisierte Google-Anzeigen sehen möchten. Hierzu befolgen Sie bitte die Hinweise auf folgender Seite: http://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/.

6. Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Nach eigenen Angaben speichert Facebook Daten über die besuchten Webseiten, Datum, Uhrzeit sowie weitere browserbezogene Daten (bspw. IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem). Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, erhält Facebook darüber hinaus noch weitere Informationen und speichert weitere Cookies. Facebook kann den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Laut eigenen Angaben von Facebook werden die Daten nach 90 Tagen anonymisiert, so dass sie nicht weiter mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, oder gelöscht. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte informieren Sie sich auch unter allen angegebenen Links zu Facebook, da die Datenschutzbestimmungen von Facebook regelmäßig aufgrund erweiterter Funktionalitäten der Social Plugins aktualisiert und angepasst werden. Es ist möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker". Diesen müssen Sie für Ihren jeweiligen Browser installieren und aktivieren.

7. Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.


Stand: 13.03.2015