News Archiv

MINI SMARTPHONES MIT LEISTUNG WIE DIE GROSSEN

02.06.2014 um 18:06 Uhr von Sabine Schmidl

Je größer desto besser, denn Größe liegt im Trend, sagen die einen. Viel zu unhandlich, sagen die anderen. Aber wie wichtig ist Dir Größe? Oder kommt es nicht auf die Größe, sondern viel mehr auf die Technik an? Die Rede ist natürlich von Smartphones. Denn mittlerweile steht jedem verkaufsstarken Handy-Modell eine scheinbar konkurrenzfähige Mini-Version gegenüber. Doch wie vergleichbar sind beide Versionen wirklich? Wir zeigen es euch.

Smartphones, Phablets und die Kleinen

Im Volksmund werden sie generell in zwei Kategorien eingeteilt. Auf der einen Seite gibt es die großen Smartphones mit riesigem Display. Teils werden diese auch als Phablets bezeichnet, was auf die Mischform aus Tablet und Phone abzielt. Denen gegenüber stehen die kleinen Mobiltelefone, welche meist mit dem Namenszusatz „Mini“ gekennzeichnet werden. Klein wird hierbei automatisch mit leistungsschwächer, technisch nicht so gut wie die Standard-Version, gleichgesetzt.

MINI SMARTPHONES MIT LEISTUNG WIE DIE GROSSEN

Aufgrund der Flut an Mini-Smartphones wurde die Spur dieses Gerüchts verfolgt. Mehrere Tests bekannter Elektronikzeitschriften sind der Leistungs-Wahrheit auf den Grund gegangen. Neben den Mini-Versionen von bekannten Verkaufsschlagern, wie dem HTC One, dem Samsung Galaxy S3 und S4, wurde auch das kleine Modell des neuen Sony Xperia Z1 unter die Lupe genommen.

Es ist also wieder so weit. Man bestellt sich ein neues Handy, natürlich mit günstiger Smartphone-Versicherung von OnlineVersicherung.de, um das neue Stück optimal abzusichern. Diesmal hast Du Dich für die Mini-Variante entschieden. Schließlich hast du schon genug sinnloses Zeug in Deinen Hosentaschen oder der Handtasche. Nein, diesmal muss es ein kleines Handy sein, der Mini unter den Handys! Dann bekommst Du es. Die Freude ist groß, das Handy hoffentlich klein. Du reißt das Päckchen erwartungsvoll auf. Da liegt es! Dir stockt der Atem… So groß ist Mini?

Mini ist nicht gleich mini

Ja, Mini ist nicht gleich mini. Meist verstecken sich unerwartet große Smartphones hinter diesem Begriff. Mit Mini ist lediglich gemeint, dass diese Version etwas kleiner ist als das Standard-Modell. Dumm gelaufen. Na hoffentlich überzeugt dann wenigstens die Leistung. Aber auch hier müsst Du oftmals Abstriche machen, wenn Du ein Mini-Smartphone gekauft hast. Kaum eines dieser kleinen Geräte zieht mit der Leistung der großen Version gleich. Obwohl sie vom Erscheinungsbild der Standard-Version sehr ähnlich sehen, unterscheiden sich die inneren Werte doch extrem.

MINI SMARTPHONES MIT LEISTUNG WIE DIE GROSSEN

Nehmen wir das Samsung Galaxy S3 mini. Dieses hat technisch nur sehr wenig mit dem großen Vorgänger zu tun. Statt mit einem 1,4-GHz-Vierkern-Prozessor ist es nur mit einem 1,0-GHz-Zweikern-Prozessor ausgestattet. Es gleicht leistungsmäßig also eher dem Ace 3 oder Galaxy S Advanced. Auch die Kameraleistung wurde deutlich reduziert. Damit rechnet der Kunde meistens nicht. Gleiches gilt für das HTC One mini und das Samsung Galaxy S4 mini. Optisch an das Vorgänger-Modell angepasst, doch leistungstechnisch muss man auch hier auf einiges verzichten.

Weltweiter Smartphoneschutz

Nichtsdestotrotz sind es gute, funktionsfähige Handys, die zum treuen Begleiter im Alltag werden können. Und obwohl die Leistung etwas geringer ist, sollte man auch ihnen den passenden Schutz gewähren. Dieser besteht durch eine Smartphone-Versicherung von OnlineVersicherung.de sogar weltweit.

Wer auf keinen Fall auf Leistung verzichten möchte, aber dennoch ein handliches, kleines Mobiltelefon sucht, der wird in diesem Jahr fündig werden. Das Sony Xperia Z1 Compact verspricht ein identisches Miniatur-Abbild seines großen Bruders zu werden und auch das technische Innenleben wird exakt übernommen. Der einzige Unterschied wird, neben der Größe, eine etwas schwächere Bildschirmauflösung sein. Doch dies ist durchaus verkraftbar.

Sicherlich ziehen im Laufe des Jahres noch weitere Hersteller nach und bieten uns leistungsstarke Modelle in Mini-Version. Schließlich wurde bereits 2013 ein eindeutiger Trend in Richtung kleinerer Mobiltelefone festgestellt. Mehr Infos dazu findest Du unter folgendem Link.

Handlichkeit geht eben vor! Genauso Sicherheit. Deshalb ist sowohl für große als auch für kleine Smartphones stets eine günstige Handyversicherung zu empfehlen. Diese gibt es schon ab 1,99 € im Monat hier bei OnlineVersicherung.de mit optionaler Diebstahlversicherung. Warum eine Diebstahlversicherung fürs Handy sinnvoll ist und was diese auszeichnet? Das erfährst Du hier.