News Archiv

AUFGEPASST IPHONE – HIER KOMMT DAS SCHNELLSTE SMARTPHONE DER WELT

23.07.2014 um 13:07 Uhr von Sabine Schmidl

Es sieht aus wie das iPhone 5. Die Leistung ähnelt der eines Samsung Galaxys. Doch es hört weder auf den einen, noch auf den anderen Namen. Was ist es? Noch nie gehört… Diese Sätze dürften seit gestern vielen Smartphone-Fans durch den Kopf schwirren. Gestern, als der chinesische Hersteller Xiaomi sein neues Mobiltelefon Mi4 der Öffentlichkeit präsentierte. Doch ist diese Kampfansage an Apple & Co. berechtigt?

Xiaomi – Wer bitte?

Es wird Zeit, dieses Smartphone näher zu betrachten. Zeit, herauszufinden, ob es sich lohnt, dieses Gerät mit einer Handyversicherung zu schützen. Man möchte ja schließlich nicht die Katze im Sack kaufen. Aber bevor wir uns dem sagenumwobenen Gerät widmen, finden wir erst einmal heraus, wer oder was Xiaomi ist. Es handelt sich dabei um ein vier Jahre altes Unternehmen aus China. Seit seinen Anfängen versucht es mit hochwertiger Hardware zu Kampfpreisen ein Stückchen vom Smartphone-Markt-Kuchen abzubekommen. Vor allem Samsung und Apple will man Anteile am asiatischen Markt abnehmen. Um diesen großen Vorsatz zu bewältigen, schüttelt der Handy-Aufsteiger nun gleich zwei brillante Produkte aus seinem Ärmel.

Günstiges Fitnessarmband

Zuerst soll der Fitness-Technologie Markt aufgeschreckt werden. Mit einem sagenhaften Kampfpreis von umgerechnet nur ca. 10 Euro, stellt Xiaomi sein Fitnessarmband zum Verkauf bereit. Das Gerät soll sämtliche relevante Gesundheitsdaten sammeln. Ebenso enthält es diverse Funktionen, wie einen Wecker und ist komplett Wasserdicht. Ein Traum für jeden Leistungssportler. Vor allem da der Akku des Bandes 30 Tage hält. Fitnessarmbänder mit vergleichbarer Ausstattung kosteten bislang knapp 100 Euro.

AUFGEPASST IPHONE – HIER KOMMT DAS SCHNELLSTE SMARTPHONE DER WELT

Flaggschiff-Smartphone Mi4 mit vielen Innovationen

Nun aber zu dem Punkt, der uns wohl am meisten interessiert: das Mi4. Fest steht, dass sich das Unternehmen für das Google Betriebssystem Android entschieden hat. Aber mehr noch, es hat die Oberfläche weiterentwickelt und ihren eigenen Anforderungen entsprechend angepasst. Miui, nennt sie sich. Doch keine Angst, auf internationalen Geräten sind wie gewohnt sämtliche Google Programme verfügbar.

Zusätzlich wird das Mi4 einige innovative Funktionen für uns bereithalten, die das User-Herz erfreuen werden. Denn mal ehrlich, wer ist nicht genervt von ständigen Werbeanrufen und hat Angst vor Betrügern? Damit könnte nun Schluss sein. Xiaomi legt zu diesem Zweck eine große Datenbank an, welche diverse Werbe- und Betrugsnummern beinhaltet. Solltest Du von einer der hinterlegten Nummern angerufen werden, so warnt Dich Dein Mobiltelefon vor dem Anruf. Des Weiteren wird ein Dienst eingerichtet, der Dich informiert, wenn das ersehntes Paket endlich geliefert wird. Mit dieser Funktion ruft Dich der Postbote direkt an. Das ständige Schlange stehen am Postschalter hat endlich ein Ende. Auch Warteschleifen am Telefon sollen der Vergangenheit angehören. Wie diese Funktion allerdings funktioniert, wurde noch nicht verraten. Wir dürfen also gespannt bleiben, welche einfallsreichen Features uns dieses Handy noch bietet.

Fakten und Rahmendaten:

u den Rahmendaten lässt sich folgendes sagen: Das Mi4 ist in zwei unterschiedlichen Versionen erhältlich. Version 1 besitzt einen 16 GB Speicher und ist bereits ab, umgerechneten 239 Euro erhältlich. Version 2 allerdings erst ab 299 Euro und ist mit einem etwas größeren 64 GB Speicher ausgestattet. Beide Smartphones weißen einen leistungsfähigen Quad–Core-Prozessor mit Taktfrequenz von 2,5 GHz vor. Vom Hersteller selbst wird fleißig die Werbetrommel gerührt. Er bezeichnet das Handy aufgrund seiner Leistung, als schnellstes Smartphone der Welt.

Ob es schneller ist als Apple, Samsung und Co. bleibt abzuwarten. Sicher jedenfalls ist, dass auch dieses Mobiltelefon zuverlässig durch eine Handyversicherung vor Schäden geschützt werden kann. Ebenso ist ein Handy Diebstahlversicherung sinnvoll. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn das schnellste Smartphone der Welt, sehr schnell gestohlen wird und Du auf den entstandenen Kosten sitzen bleibst.

Auch interessant: „Smartphones der Zukunft – welche Innovationen auf Dich warten“.