News Archiv

WARUM EINE DIEBSTAHLVERSICHERUNG FÜRS SMARTPHONE ODER TABLET WICHTIG IST

04.11.2013 um 22:11 Uhr von Andreas Steffens

In Deutschland werden jedes Jahr etwa 300.000 Handys gestohlen. Dies ist Grund genug, sich mit diesem Thema näher zu befassen. Der Markt für Apps, die sich um das Thema Handyortung kümmern, wird immer größer und die Hersteller versprechen hohe Erfolgsquoten. Zumindest, wenn das Handy verlegt oder verloren wurde. Nun sind Diebstähle von hochwertigen Smartphones und Tablets aber genau wie Fahrrad- oder Autodiebstähle oftmals bereits bestens organisiert. Die Diebe sind dementsprechend technisch versiert und mit den Tricks, wie die Ortung des Smartphones umgangen werden kann, vertraut.

Handyortung als Hilfe bei Diebstahl

Oftmals ist es mit dem Umgehen der Ortung schon getan, indem der Dieb das Smartphone erst einmal ausschaltet und die SIM-Karte entfernt. Eine Ortung wird in dem Fall schon sehr schwierig und wer nicht bereits vorausschauend eine zumeist kostspielige Spezial-App installiert hat, sieht sein teures Smartphone auch nie wieder. Die Diebe haben entweder eine neue SIM-Karte in dem Gerät eingelegt oder das Smartphone so manipuliert und verändert, dass selbst die teuerste Ortungs-App nicht mehr funktioniert.

WARUM EINE DIEBSTAHLVERSICHERUNG FÜRS SMARTPHONE ODER TABLET WICHTIG IST

Selbst wenn man das Handy orten kann, steht man meist noch vor Problemen. Die Polizei durchsucht bestimmt kein Mehrfamilienhaus oder ganze Straßenzüge, nur weil die Ortungs-App das Handy dort festgestellt hat. Denn auch die Genauigkeit der Ortung ist nicht unbedingt sicher. Fakt ist, dass selbst mit der Ortung nicht gewährleistet ist, dass der Besitzer sein Smartphone unbeschadet zurück erhält.

Hinzu kommen die Schäden durch Telefonate oder Dienste, die der Dieb nutzt. Diese Schäden sind bei einer Diebstahlversicherung von OnlineVersicherung.de abgesichert.

Aus diesem Grund ist eine Diebstahlversicherung fürs Smartphone oder Tablet auch eine sinnvolle Option. Bei OnlineVersicherung.de bekommt man diese bereits ab 2,49 pro Monat. Das Tolle ist, die Schadenversicherung ist im Preis auch schon mit enthalten. Und das ganze ohne Selbstbeteiligung.

Handy gestohlen, was nun?

Wenn das Smartphone oder Tablet mit SIM-Karte gestohlen wurde, sollte man zuerst die SIM-Karte sperren lassen. Hierfür gibt es seit 2005 eine einheitliche Telefonnummer, den Sperr-Notruf:

116 116

Hier kann man sowohl seine SIM-Karte als auch seine Bankkarten und andere elektronischen Medien sperren lassen.

Nachdem das Smartphone gesperrt wurde, sollte man zur Polizei gehen und den Diebstahl zur Anzeige bringen. Von der Polizei erhält man nach der Anzeigenerstattung eine Tagebuchnummer oder ein Aktenzeichen. Diese sind für die Meldung des Schadens bei der Versicherung notwendig.

Nach der Anzeige kann der Schaden bei OnlineVersicherung.de gemeldet werden.