News Archiv

WARUM DIR EINE LAPTOP-VERSICHERUNG SCHON AM MORGEN DEN TAG RETTET?

24.01.2014 um 16:01 Uhr von Sabine Schmidl

Wer kennt das nicht? Wieder einmal warst Du zu spät dran. Hast mit der wichtigen Präsentation für die Arbeit zu spät angefangen. Hast getrödelt. Jetzt musst sie am Morgen noch schnell zwischen Frühstücksei, Brötchen und Kaffee fertig gemacht werden. Stress und Panik steigen. Und da ist es passiert! Du hast doch tatsächlich Deine Kaffeetasse umgestoßen und alles über Deinen Laptop gegossen…

Hausmittel retten den Laptop nicht immer

Was nun? Du versuchst natürlich schnell zu retten was zu retten ist. Schmeißt Tücher auf Deinen Laptop, versuchst ihn sogar trocken zu föhnen. Doch nichts hilft mehr. Er will einfach nicht mehr funktionieren. Dein MacBook hat einen Flüssigkeitsschaden.

WARUM DIR EINE LAPTOP-VERSICHERUNG SCHON AM MORGEN DEN TAG RETTET?

Aber damit bist Du nicht allein. Wasserschäden zählen schließlich auch bei Notebooks zu den am häufigsten auftretenden Schäden. Da gibt es viele Hausmittelchen, die Dir schnelle Hilfe in so einem Fall versprechen. Wenn die Tücher nichts bringen, dann kann man laut Oma immer noch zum Reis greifen… Doch Vorsicht. Die kleinen Reiskörner könnten zwischen die Tastatur rutschen. Hmm, willst Du einen noch größeren Schaden riskieren?

Nein, lieber nicht! Dann doch lieber eine Schadensmeldung an OnlineVersicherung.de schicken. Da wird Dein Elektronikgerät schnellstmöglich und kostenlos repariert. Schließlich hast Du erst vor kurzem eine Laptop-Versicherung abgeschlossen. Und ja, Du erinnerst Dich, dass neben dem zerbrochenen Display auch Flüssigkeitsschäden versichert sind.

Notebook-Versicherung übernimmt die häufigsten Schäden

Gut, dass Du diese Laptop-Versicherung abgeschlossen hast. Das erschien Dir schon damals sehr sinnvoll, als Du einen Bericht über die Schadensquoten und das Reparaturaufkommen bei Notebooks gelesen hast. Du wolltest dieses Risiko nicht eingehen. Schließlich werden 1/3 aller Laptops innerhalb der ersten drei Jahre, mindestens einmal defekt. Ein weiteres Drittel sogar im Laufe der ersten 12 Monate.

Eigentlich hattest Du Angst vor einem Displaybruch. Du weißt schließlich am besten, wie ungeschickt Du bist. Wie oft sind Dir schon Elektronikgeräte auf den Boden gefallen? Die Digitalkamera Deines Bruders hat den letzten Sturz nicht überlebt… Ein Displayschaden bei Deinem neuen Laptop hätte ein gewaltiges Loch in die Urlaubskasse gesprengt. Das Display ist bekanntlich die sensibelste Stelle. Täglich wird es beansprucht, bewegt, sogar gebogen. Mehrmals am Tag geöffnet und wieder geschlossen. Kein Wunder, dass es da schnell in Mitleidenschaft gezogen wird.

Aber davor bist Du jetzt erstmal sicher. Nun hat der Flüssigkeitsschaden Deines MacBooks Priorität. Du wendest Dich also an Deine Laptop-Versicherung von OnlineVersicherung.de. Diese kümmert sich um die Reparatur. Das Einzige was Du tun musst, ist den Laptop an den empfohlenen oder abgesprochenen Reparaturdienstleister zu schicken. Und dann abwarten.

Angst vor einer hohen Rechnung musst Du nicht haben. Denn schließlich kommt bei der Elektronikversicherung keine Selbstbeteiligung auf Dich zu. Das Geld, das Du hierdurch gespart hast, investierst Du noch am selben Tag in ein neues Tablet. Denn schließlich musst Du ja weiter an Deiner Präsentation arbeiten.

Das Tablet versicherst Du natürlich auch gleich hier bei OnlineVersicherung.de. Hier erfährst Du warum eine Tablet-Versicherung Sinn macht?