News Archiv

DIEBSTAHLSCHUTZ FÜRS FAHRRAD – DAS PERFEKTE GESCHENK

23.06.2014 um 17:06 Uhr von Sabine Schmidl

Freund, Enkel oder Tochter haben Geburtstag? Du weißt noch immer nicht, was Du schenken sollst? Oder steht Dein eigener Ehrentag vor der Tür und Dir sind die Wünsche ausgegangen? Dann hilft Dir dieses Erlebnis bestimmt weiter…

Das Fahrrad fürs Leben

Der kleine Jürgen hat sich ein neues Fahrrad gekauft. Monatelang landete ein Euro nach dem anderen in seiner Spardose. Im Juli war es endlich soweit und er hatte den letzten Cent zusammen. Ganz aufgeregt ging es los zum nächsten Händler. Zuvor hatte er sich natürlich ausführlich auf OnlineVersicherung.de informiert, was beim Fahrradkauf zu beachten ist. Schließlich soll sein erstes selbstgekauftes Mountainbike keine Fehlinvestition werden. Aber nun wusste er, worauf es ankommt. Es konnte also losgehen!

Kaum hielt er es in den Händen, wusste er es. Das ist sein Fahrrad! Der Funke sprang sofort über. Es war „Fahrrad-Liebe“ auf den ersten Blick. Dieses musste es sein und kein anderes. Mit 634 Euro leider kein Schnäppchen. Aber was soll’s?! Letztendlich liegt der Durchschnittspreis für so ein Gefährt bei ca. 500 Euro. Außerdem bleibt es Dir lange, vielleicht sogar ein Leben lang erhalten.

DIEBSTAHLSCHUTZ FÜRS FAHRRAD – DAS PERFEKTE GESCHENK

Wenn das Glück verschwindet

Glücklich schob Jürgen sein Bike nach Hause und verstaute es im Keller. Es war bereits Abend. Doch er war beunruhigt. Er hatte ein mieses Bauchgefühl. Zwar stand sein Mountainbike im Keller, doch war es dort sicher? Nein…

Noch in der gleichen Nacht hörte er seltsame Geräusche. Ein Knirschen, Hämmern und Knarren. Aber er war zu müde, um nachzusehen. Als er am nächsten Morgen seinen nagelneuen Drahtesel aus dem Keller holen wollte, war er verschwunden. Gestohlen! Eine fiese Bande von Fahrraddieben hatte in der ganzen Nachbarschaft ihr Unwesen getrieben. Die ganze Straße war zweiradlos. Jürgens Trauer und Wut waren groß. Sein ganzes Erspartes war weg. Sein Bike unauffindbar.

Glück im Unglück mit Fahrradversicherung

Svenja, die Nachbarin, hatte etwas mehr Glück. Sie schloss Wochen zuvor eine E-Bike Versicherung inkl. Akkuschutz ab. Auch den E-Bike Diebstahlschutz hatte sie im Paket. Sie brauchte sich somit keine Gedanken darüber zu machen, was nun geschieht. Ihre Versicherung übernimmt den für sie entstandenen Schaden.

Jürgen ist immer noch am Boden zerstört… sein schönes Bike. Aber dann fasst er neuen Mut. Sofort nimmt er sich vor wieder zu sparen. Nächstes Mal darf dann auch die Fahrradversicherung nicht fehlen. In Großbuchstaben schreibt er sich „Diebstahlschutz Fahrrad“ auf seine Wunschliste. Vielleicht muss er gar nicht so lange auf ein neues Rad warten? Schließlich hat er schon in 6 Wochen Geburtstag. Das war die Idee! Von den Eltern wünscht er sich ein Mountainbike. Von Oma einen Fahrradschutzbrief. Am besten eine Fahrradversicherung inkl. Schutz bei Diebstahl und Teilediebstahl. Ja, genau. Das ist der perfekte Wunsch zum Geburtstag.

Worauf es bei einer Diebstahlversicherung ankommt, das erfährt Oma hier.