News Archiv

DIE ABENTEUERLICHSTEN FAHRRADTOUREN DER WELT – TEIL 1

09.07.2014 um 16:07 Uhr von Sabine Schmidl

Extrem und fordernd, aber auch landschaftlich schön. Sind das die Worte, die für Dich die perfekte Radtour beschreiben? Na dann bist Du hier genau richtig. Denn hier findest Du sie. Die weltweit besten Radwege. Von extrem über entspannt ist alles dabei – schön sind sie natürlich alle. Wer die Welt entdecken möchte, der macht das am besten auf dem Fahrrad.

Das Fahrrad steht schon bereit, nur Du hast keine Ahnung wohin Dich die nächste Radtour führen soll. Wir helfen Dir dabei! Hier findest Du Teil 1 der abenteuerlichsten und atemberaubendsten Fahrradstrecken, die die Welt zu bieten hat.

DIE ABENTEUERLICHSTEN FAHRRADTOUREN DER WELT – TEIL 1

Für Draufgänger, die hoch hinaus wollen

Du magst es wild? Aber auf Menschenmassen kannst Du im Urlaub gerne verzichten? Hauptsache Dein Fahrrad ist dabei? Dann ist die Tour durch das Hochland im Norden Argentiniens genau das Richtige. Hier wird durch menschenleere Landschaften, gezackte Andengipfel und riesige Salzwüsten gestrampelt. Berge, Wüsten und Schluchten prägen das Gesamtbild die Strecke auf der Du unterwegs sein wirst. Aber auch subtropische Wälder und kleine koloniale Städte werden Dir hin und wieder auf Deinem Weg begegnen. Abwechslungsreich hört sich dieser Trip an. Doch auch abenteuerlustig, wenn man den Abra el Acay, den mit 4895 Metern höchsten Pass Argentiniens, entlang radelt. Neben einer weltweiten Fahrradversicherung ist dabei auch Kondition gefragt. Denn es erwartet Dich eine dreiwöchige und 1000 Kilometer lange Radreise durch Argentinien.

Weiter, schneller, besser –Radtour durch das zweitgrößte Land der Welt

Dich schrecken 16.500 Kilometer nicht ab? Schließlich hast Du Dein Elektrofahrrad dabei und die dazugehörige e-Bike Versicherung sowie eine e-Bike Diebstahlversicherung abgeschlossen. Jetzt kann das Abenteuer also losgehen!? Sehr schön. Allerdings solltest Du Dir vorher noch überlegen, ob ein Mountainbike für diese Tour nicht doch besser geeignet wäre. Denn es geht quer durch Kanada. Der Trans Canada Trail verbindet Ost- und Westküste des Landes. Dabei geht es durch den legendären Kettle Valley Trail des Landes. Es erwarten Dich abenteuerliche Kilometer über stillgelegte Bahntrassen quer durch die Wildnis. Ein Traum für jeden Fahrradfahrer und Westernfan.

Lieber Safari statt Western?

Dann schicken wir Dich und Dein Bike in die Wüste. Mit der dritten Route gehst Du auf große Entdeckungstour in Namibia. Hier musst Du sowohl in die Pedale treten können als auch gut zu Fuß sein. Denn auf einigen Streckenabschnitten wird der Drahtesel lieber gegen die alten Wanderschuhe getauscht. Schließlich ist es ein bisschen schwierig mit dem Rad über Sanddünen zu radeln. Dennoch lohnt sich diese Tour auf alle Fälle. Neben den atemberaubenden Landschaften der Namibwüste und des Etosha-Nationalparks, den Du durchquerst, wird Dir auch das ein oder andere wilde Tier über den Weg laufen.

Noch nicht die passende Tour für Dich dabei? Keine Panik. Diese findest du bestimmt in Teil 2 der atemberaubendsten Fahrradtouren der Welt. Bis zum Fahrradtour-Start, ist also noch genügend Zeit sich nach der passenden Fahrrad- bzw. Fahrrad Diebstahlversicherung umzusehen. Oder diese gleich hier abschließen, unter Fahrradversicherung oder e-Bike Versicherung.