News


Pinterest App: Suche jetzt auch per Smartphone-Kamera

23.05.2017, 11:08

Wenn es um soziale Netzwerke geht, hat sich Pinterest auch in Deutschland zu einer wichtigen Größe gemausert. Längst sind die Nutzer nicht nur bei Facebook oder Instagram unterwegs, sondern begeistern sich in immer größerer Zahl für das Pinnen auf verschiedensten Boards. Besonders bequem geht das über die Pinterest App, welche stetig um neue Funktionen erweitert wird.


Die Kamerasuche der Pinterest App


Eine Neuerung, die besonders nützlich sein soll, ist die Kamerasuche der Pinterest App. Wie das Ganze funktionieren und was es bringen soll? Seit jeher geht es bei Pinterest bekanntlich darum, Ideen und Inspirationen zu sammeln. Dieser Grundgedanke steht auch bei der Suche per Smartphone-Kamera im Mittelpunkt.

Konkret läuft es so, dass der Nutzer ein beliebiges Objekt mit seinem Handy fotografiert. Ob es sich dabei nun um ein T-Shirt, ein Möbelstück oder etwas ganz anderes handelt, spielt keine Rolle. Anhand des geschossenen Fotos erhält der Nutzer von der Pinterest App passende Empfehlungen. Wurde also beispielsweise ein T-Shirt fotografiert, werden Shirts im gleichen oder ähnlichen Stil angezeigt. Es lässt sich bereits erahnen, welchen Nutzen diese Funktion für passionierte Onlineshopping-Freunde in der Zukunft haben könnte.


Onlineshopping direkt über Pinterest


In die gleiche Richtung geht im Prinzip auch die Funktion „Shop the Look“. Diese soll es möglich machen, gepinnte Produkte aus den Kategorien „Home“ sowie „Mode“ direkt über Pinterest käuflich zu erwerben. Gewissermaßen Onlineshopping leicht gemacht. Wer auf den blauen Kreis geht, der um ein Produkt herum dargestellt wird, bekommt ähnliche Produkte angezeigt.

Gerade in den Bereichen Deko, Einrichten und Mode erfreut sich Pinterest besonders großer Beliebtheit. Da ist es nur nahe liegend, dass auch bei der Weiterentwicklung der Pinterest App diesen Tatsachen Rechnung getragen wurde und die Shoppingfunktionen als erstes in diesen Kategorien eingeführt werden. Genauso wie die Kamerasuche werden jedoch zunächst nur Nutzer der Pinterest App in den USA von den Erweiterungen profitieren können.


„Instant Ideas“ für eine bessere Personalisierung


Zumindest über eine weitere Neuerung können sich direkt alle Pinterest App Fans rund um den Erdball freuen. Die Rede ist hierbei von der Funktion „Instant Ideas“. Dabei geht es darum, den Start-Feed der App noch besser personalisieren zu können. Dies soll dadurch erreicht werden, dass sich die Empfehlungen noch exakter an die aktuellen Interessen und Vorlieben des Nutzers anpassen. Es bleibt spannend, welche Innovationen die Pinterest App zukünftig noch aufwerten werden.


‹ Übersicht